AMPLITUDE NORD


Kurzfilm, 2010

8 Minuten, Farbe
Buch und Regie: Nadine Heinze und Marc Dietschreit
Produktion: Mustermann Produktion

Musik: Neelia

 

 

Amplitude Nord ist ein Experimentalfilm über das Zusammenspiel von Wasser und Licht.

Die Nordbrücke in Mülheim an der Ruhr besteht bei genauerer Betrachtung aus zwei einzelnen parallelen Brückenelementen, der Abstand zwischen ihnen besteht nur aus wenigen Zentimetern. Das so einfallende Licht trifft in einer geraden Linie auf die Wasseroberfläche des Regenwassers, das sich in einer Mulde unter der Brücke sammelt.

 

Amplitude Nord fängt die Bewegung des Wasser und damit einhergend des Lichts ein. Die Ebenen von Spiegelung, Wasseroberfläche und Grund werden eins, die Bewegung der Lichtreflexion wird dreidimensional.

 

TEASER zum Film