SELF IN STONE

 

Self in Stone - Joseph Beuys und die Externsteine

Kurzfilm, 2007

8 Minuten, Farbe
Buch und Regie: Nadine Heinze und Marc Dietschreit
Produktion: Mustermann Produktion

 

 

"Self in Stone" ist das Portrait einer besonderen Beziehung.

Eine Felsenanordnung im Teutoburger Wald, der bekannteste deutsche Nachkriegskünstler Joseph Beuys. In seiner frühen Phase beschäftigte sich Beuys unter anderem mit dem Thema Initiation. In der Arbeit "A secret block for a secret person in Ireland" finden sich viele Gesteins- und Naturabbildungen. Fotografien belegen, dass Beuys die Externsteine besucht hat.

 

"Self in stone" begibt sich auf eine assoziative Suche nach Formen, Figuren und Stimmungen.

 

Mit freundlicher Unterstützung vom Joseph Beuys Archiv, Schloss Moyland